IMBF*

INSTITUT* FÜR MEDIZINISCHE BEGUTACHTUNG
FRANKFURT AM MAIN

Gutachten - Arzthaftung

Medical Risk Management

Publikationen

Weitere Informationen
Klinische Neurologie

Medizinische Begutachtung

Aufgabe des medizinischen Sachverstaendigen (Gutachter) ist die neutrale Beurteilung eines medizinischen Sachverhalts in einem gegebenen juristischen Kontext. Begutachtung werden in folgenden Bereichen durchgeführt:

  • Arbeitsunfaelle und Berufskrankheiten
  • Arzthaftungsfragen (sog. Kunstfehler, aerztliche Behandlungsfehler, Fehlbehandlungen)
  • Private Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Ordentliche Gerichte
  • Gutachter- und Schlichtungsstellen
  • Medizinische Dienste der Krankenkassen
  • Soziales Entschaedigungsrecht
  • Betreuungsverfahren nach 1896 ff BGB
  • (sog. "Privatgutachten" werden nur in Ausnahmefällen nach eingehender vorheriger Prüfung übernommen)

Begutachtungen werden von einem Team klinisch und wissenschaftlich taetiger leitender Aerzte verschiedener Fachgebiete mit ausgewiesener langjaehriger Erfahrung im Gutachterwesen durchgefuehrt. [Unfallchirurgie, Neurologie, Neurochirurgie, Psychiatrie und Zahn-Mund-Kiefer-Chirurgie - Gutachter weiterer Fachrichtungen stehen bei Bedarf auf Anfrage zur Verfuegung]. Die Erstellung der gerichtsverwertbaren Gutachten geschieht zeitnah. Honorarbasis stellt die GOAE, UV-GOAE oder das JVEG in der aktuell gueltigen Form dar.


Leitung des IMBF*:
Dr. med. Stephan G. Zipper
Neurologe (Facharzt fuer Neurologie) - Notfallmedizin
Neurologische Intensivmedizin - Klinische Neurophysiologie
Zertifizierter Gutachter der Deutschen Gesellschaft fuer Neurologie (DGN)
c/o St. Marienkrankenhaus
Richard-Wagner-Str. 14
60318 Frankfurt
Tel.: 069-1563-1581
Fax: 069-1563-1578
szipper@imbf.de



Weitere, z. T. gesetzlich vorgeschriebene Angaben nach § 5 TMG

  • Gesetzliche Berufsbezeichnung: Facharzt fuer Neurologie (Neurologe) (Aerztekammer Niedersachsen: II-D / 295 / 1993
  • Staat, in dem die Berufsbezeichnung erlangt wurde: Deutschland
  • Zulassungs- und Aufsichtsbehoerde des Bundeslandes: Landesaerztekammer Hessen
  • Berufsrechtliche Regelungen unter: www.laekh.de/Recht/Quellen/
  • Kassenaerztliche Vereinigung, Bezirkstelle Frankfurt: 40 39 697
  • Full Specialist Registration: General Medical Council, London, UK: 6086770
  • U.S.A. ECFMG: 0-591-587-1
  • UStIdNr.: 94 305 317 285

HINWEISE:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten sind. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass eine ausdrueckliche Distanzierung von diesen Inhalten erfolgt. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Es wird ausdruecklich erklaert, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten gegeben ist. Deshalb erfolgt eine ausdrueckliche Distanzierung von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website. Diese Erklaerung gilt fuer alle in dieser Domain angezeigten Links und fuer alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier angemeldeten Links fuehren.

*Gemäß den Anforderungen der Berufsordnung wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß es sich bei dem IMB
F nicht um eine öffentliche oder um eine unter öffentlicher Aufsicht stehende wissenschaftliche Einrichtung handelt.

Redaktionelle Verantwortung: Dr. Stephan G. Zipper

Letzte Aktualisierung: 4.7.12